· 

Sportler des Jahres 2017

Erneut Rudern auf Stimmenfang

Hanauer Anzeiger ruft zur Sportlerwahl - Henry Hopmann auf Kandidatenliste

Bis zum 22. Januar 2018, 12 Uhr, heißt es fleißig telefonieren und eifrig Kurzmitteilungen simsen: Henry Hopmann vom Hanauer RC Hassia geht auf Stimmenfang zur Wahl "Sportler des Jahres 2017". Der „Hanauer Anzeiger“(HA) ruft Seit 2002 zum 16. Mal zu diesem spannenden Wettkampf fernab der angestammten Disziplinen auf.

 

Bislang gibt es 20 Nominierungen von Athletinnen, Athleten und Trainern des Hanauer Rudersports. Zehn Mal gehörte die Hassia und neun Mal die Hanauer Rudergesellschaft 1879 (HRG) und zum engsten Kreis, einmal war der RC „Möve“ Großauheim dabei. 2008, 2010, 2014 und 2015 schafften es HRG’ler aufs Treppchen.

 

Bereits zum Auftakt im Jahr 2002 hatte der Wassersport die Nase vorn: Leichtgewichts-Skuller Markus Hartung (Hassia) und Kanutin Dorothee Utz hießen die Sieger.

 

Auch 2005 konnte sich die Fangemeinde der Ruderer freuen: Leichtgewichts-Skullerin Stephanie Wagner (Hassia) sammelte die meisten Stimmen.

 

Zweite Plätze gab es 2008 für die HRG’lerin Lisa Kemmerer und „Möve“-Skuller Sebastian Baus.

 

Kemmerer kam 2010 auf Platz drei und wurde auch 2011 neben der Hassianerin Constanze Sydow abermals aufgestellt.

 

Clara Bergau schaffte es 2013 als HRG-Skullerin auf die Kandidatenliste.

 

2014 stürmte Johannes Lotz ebenso wie die Hassianerin Tina Christmann auf Platz eins, die ein Jahr später unter anderem mit Clubkameradin Isabel Taeuber wetteiferte. HRG’lerin Lena Seuffert landete bei der Abstimmung 2014 hinter Christmann und Beatrice Wachter (1. HREC, Rollkunstlauf) auf Platz drei.

 

2015 folgte Platz zwei für Johannes Lotz und Rang drei für HRG-Coach Florian Bauer. Hassia-Trainer Volker Lechtenberg lag wie 2014 wiederholt ganz vorne. Isabel Taeuber wurde Zweite, Tina Christmann Fünfte.

 

2016 heimste Leichtgewichts-Skullerin Charlotte Meinen (Hassia) Position zwei ein, HRG-Skuller Lotz verbuchte Rang fünf.

 


Platzierungen Disziplin Rudern

2016

2. Charlotte Meinen (Hassia)

5. Johannes Lotz (HRG)

 

2015

1. Volker Lechtenberg, Kategorie „Trainer“ (Hassia)

2. Johannes Lotz (HRG)

2. Isabel Taeuber (Hassia)

3. Florian Bauer, Kategorie „Trainer“ (HRG)

5. Tina Christmann (Hassia)

 

2014

1. Tina Christmann (Hassia)

1. Johannes Lotz (HRG)

1. Volker Lechtenberg, Kategorie „Trainer“ (Hassia)

3. Lena Seuffert (HRG)

 

2012

Clara Bergau (HRG), nominiert

 

2011

3. Constanze Sydow (Hassia)

4. Lisa Kemmerer (HRG)

 

2010

3. Lisa Kemmerer (HRG)

 

2008

2. Lisa Kemmerer (HRG)

2. Sebastian Baus (Möve)

 

2005

1. Stephanie Wagner (Hassia)

 

2002

1. Markus Hartung (Hassia)



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

sportnews

Ergometer-Challenge des SRVN (Mi, 01 Apr 2020)
>> mehr lesen

DRV-Geschäftsstelle arbeitet in der Corona-Krise digital vernetzt (Wed, 01 Apr 2020)
>> mehr lesen

Para Rudern an Frankfurter Schulen (Wed, 01 Apr 2020)
>> mehr lesen

Neuer Termin für die Olympischen Spiele steht fest (Mon, 30 Mar 2020)
>> mehr lesen

World Rowing

Facebook-Posts (Button klicken!)

Sportdeutschland

Facebook-Posts (Button klicken!)