Artikel mit dem Tag "U23-WM_Sarasota_2019"



2019 · 17. August 2019
Drei Wochen nach WM-Silber in Sarasota/Florida hat die Stadt Hanau das Ruder-Ass Johannes Lotz als „herausragenden Athleten“ gewürdigt. Sportler wie er „sind ein Vorbild für die Jugend“, sagte Stadtrat Heinz Münch beim Empfang für den vierfachen WM-Medaillengewinner, sechsfachen WM-Teilnehmer und siebenmaligen Deutschen Meister am Bootshaus der Hanauer Rudergesellschaft (HRG). „Sie zeigen, was man erreichen kann, wenn man dranbleibt“, so Münch im Namen von Oberbürgermeister...
2019 · 14. August 2019
Drei Wochen nach dem WM-Finale in Sarasota/Florida feiert Hanau seinen frischgebackenen Silbermedaillengewinner im Doppelvierer, Johannes Lotz. Der am Olympiastützpunkt Berlin trainierende 22-jährige Psychologiestudent reist zur traditionellen Vereinsregatta seines Heimatvereins HRG an, der am Samstagabend, 17. August, seinen Ausnahmeathleten am Bootshaus „Am Mainkanal“ für seine überragenden Erfolge auf nationaler und internationaler Wettkampfebene ehren will. Lotz ist vierfacher...

2019 · 10. August 2019
Im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Olympiastützpunktes Berlin gratulieren Dr. Harry Bär und sein Team dem für die Hanauer Rudergesellschaft startenden Topskuller Johannes Lotz „sehr herzlich zur Medaille bei den U23 Weltmeisterschaften in Sarasota/USA“. Stützpunktleiter Dr. Bär und Laufbahnberaterin Franziska Wenhold heben in ihrem Glückwunschschreiben den großen Anteil von Schlagmann Lotz am Erfolg des deutschen Bootes hervor. „Du bist die Konstante im...
2019 · 01. August 2019
Die FISA-Videos der U23-Weltmeisterschaft in Sarasota/Florida sind online. Ein Blick auf das Männer-Skull-Team des Deutschen Ruderverbandes (DRV). Nach der Silberfahrt des Doppelvierers fuhr der Doppelzweier auf Platz vier. Im Skiff gab es sogar Gold. Gesamtbilanz DRV: zwei Mal Gold, fünf Mal Silber, zwei Mal Bronze.

2019 · 29. Juli 2019
In einem an Spannung kaum zu überbietenden Bord-an-Bord-Rennen mit Titelverteidiger Großbritannien (5:51.77 Minuten) erkämpfte sich das DRV-Boot (5:53.09) nach Bronze im Vorjahr nun mit einer halben Bootslänge Rückstand die hochverdiente Silbermedaille. Als Lohn gab es Medaillen und das WM-Maskottchen: grüne Plüsch-Alligatoren.
2019 · 28. Juli 2019
Die Siegerehrungen der Sonntags-Finalrennen aus DRV-Sicht mit folgenden Booten: BLW1x, BLW2x, BLM2x, BM1x.

2019 · 28. Juli 2019
Das Männer-Skull-Team hat seine WM-Läufe beendet. Nach der Silberfahrt des Doppelvierers mit Johannes Lotz (Hanauer Rudergesellschaft), Moritz Wolff (Berliner Ruder-Club), David Junge (Ruder-Club Potsdam) und Franz Werner (Pirnaer RV), der sich nur Titelverteidiger Großbritannien knapp geschlagen geben musste, schafften es auch die beiden weiteren Boote ins A-Finale. Henrik Runge (Rudergesellschaft HANSA Hamburg) und Anton Finger (Berliner Ruder-Club) liefen im Doppelzweier in 6:21.10...
2019 · 27. Juli 2019
Coach Alexander Schmidt lehnt am Absperrgitter vor dem Siegerpodest und wartet ungeduldig auf seine verschwitzten Jungs. Die laufen freudestrahlend mit Silber am Hals auf ihn zu. Abklatschen, strahlen, ein par schnelle Worte zum fantastischen Rennen. Schmidt hatte sein Quartett mit dem Rio-Video so richtig scharf aufs Podest gemacht. Das gemeinsame Studium m Monitor hat sich ausgezahlt: Vorneweg fahren und dann halten. Die ersten Stimmen nach dem Rennen.

2019 · 27. Juli 2019
Mit Silber im Gepäck kehren Johannes Lotz (Hanauer RG), Moritz Wolff (Berliner Ruder-Club), David Junge (Ruder-Club Potsdam) und Franz Werner (Pirnaer Ruderverein) von der U23-Weltmeisterschaft in Sarasota/Florida zurück und bescheren mit ihrem starken WM-Auftritt dem Deutschen Ruderverband (DRV) das beste Resultat im Doppelvierer seit elf Jahren, als es letztmals Gold gab. Silber liegt noch viel weiter zurück: 1998 in Ioannina (Griechenland). Coach Alexander Schmidt (Olympiastützpunkt...
2019 · 27. Juli 2019
Der Männer-Doppelvierer beschert mit seinem starken WM-Auftritt dem Deutschen Ruderverband (DRV) das beste Resultat in dieser Bootsklasse seit elf Jahren.

Mehr anzeigen

sportnews

Trainer ziehen positives Fazit - die WM kann kommen (Di, 20 Aug 2019)
>> mehr lesen

DRV-Präsidium tagt in Leipzig (Tue, 20 Aug 2019)
>> mehr lesen

Ein Sport Event des BRSNW beim Deutschen Ruderverband (Mon, 19 Aug 2019)
>> mehr lesen

Hochspannung und Gänsehautatmosphäre beim RBL-„PLANAT-Renntag“ unter Flutlicht! (Sun, 18 Aug 2019)
>> mehr lesen

World Rowing

Facebook-Posts (Button klicken!)

Sportdeutschland

Facebook-Posts (Button klicken!)