· 

Doppelvierer muss passen

Kein Start des WM-Quartetts

Nationale Titelkämpfe U17/U19/U23

Parkplatz Regattabahn Fühlinger See: Stilleben mit Kühlergrill und Rollsitz. Foto: 2000meter.de
Parkplatz Regattabahn Fühlinger See: Stilleben mit Kühlergrill und Rollsitz. Foto: 2000meter.de

Doppelpech für den gesetzten WM-Vierer des DRV kurz vor dem Finale: Zunächst muss der bereits mit einem Infekt ins DM-Wochenende gestartete Johannes Lotz (HRG 1879) nach seinem Silberlauf im Doppelzweier auf einen weiteren Start verzichten und für Paul Konrad Peter (Hannover) Platz machen, der für dieses Rennen rasch einspringen sollte. „Nach dem Zweierfinale war leider die Luft raus und ich hätte im Vierer meine Leistung nicht mehr bringen können“, so Lotz. Dann fällt sogar der gesamte Auftritt des hoffnungsvollen Quartetts ins Wasser. Bugmann Marc Weber (Gießen), frisch gebackener Titelverteidiger im Skiff, fällt durch eine Verletzung kurz vor dem Ablegen aus. Die bittere Entscheidung: kein Start.

 


Download
Samstag
Ergebnisse_Finale_Halbfinale_Hanau-Teams
Portable Network Grafik Format 461.7 KB
Download
Freitag
Ergebnisse_Hoffnungsläufe_Hanau-Teams.jp
JPG Bild 109.4 KB
Download
Donnerstag
Ergebnisse_Vorläufe_Hanau-Teams.jpg
JPG Bild 151.0 KB
Download
Teams + Zeitplan
Hanau-Teams DJM 2018_Zeitplan.jpg
JPG Bild 223.4 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

sportnews

Online-Sportprogramm für Kinder und Jugendliche (Mi, 25 Nov 2020)
>> mehr lesen

WKR- und Veranstaltertagung: Unterlagen jetzt online (Mon, 23 Nov 2020)
>> mehr lesen

Polnische Wanderfahrten 2021 (Mon, 23 Nov 2020)
>> mehr lesen

Ausschreibung - Ausrüstungspartnerschaft mit dem Deutschen Ruderverband e.V. (Fri, 20 Nov 2020)
>> mehr lesen

World Rowing

Facebook-Posts (Button klicken!)

Sportdeutschland

Facebook-Posts (Button klicken!)