· 

Fünf Fragen an den fünffachen WM-Ruderer

HRG-Weltmeister Johannes Lotz: „Ein Erfolgsrezept gibt es gar nicht …“

Johannes Lotz: "Ich vertraue auf meine Stärken ..." Foto: 2000meter.de
Johannes Lotz: "Ich vertraue auf meine Stärken ..." Foto: 2000meter.de

Mit seiner fünften WM-Nominierung in Folge durch den Deutschen Ruderverband (DRV) schreibt der HANAUER Sportler des Jahres 2014, Johannes Lotz, ein weiteres Erfolgskapitel in der traditionsreichen Rudersport-Historie seiner Heimatstadt: Eine konstante und lückenlose Serie über einen so langen Zeitraum hinweg gab es für Athletinnen und Athleten der Erfolgsschmieden HRG, Hassia und Möve bislang nur einmal. Lotz zieht nun mit Weltklasseruderin und Vereinskameradin Angela Schuster gleich, die zwischen 1987 und 1991 ununterbrochen WM-Luft schnuppern konnte. Lotz startete seine internationale Karriere vor vier Jahren mit dem WM-Titel bei den U19-Junioren. Vom 25. bis 29. Juli 2018 steht der sechsfache Deutsche Meister der HRG 1879 erneut im DRV-Aufgebot – diesmal für die Weltmeisterschaft der 19-22-jährigen Männerklasse in Posen (Polen). Fünf Fragen an den 21-jährigen Psychologiestudenten unter der Obhut von Erfolgstrainer Alexander Schmidt, der den deutschen Männer-Doppelvierer 2016 zu Olympiagold führte. 

 

1. Die schönste WM-Erinnerung?

Die Zieleinfahrt und die Siegerehrung 2014 bei der U19-WM in Hamburg vor heimischem Publikum.

 

2. Das Erfolgsrezept?

Ich glaube „das Erfolgsrezept“ gibt es gar nicht. Ich schaue immer nur, dass ich ordentlich trainiere und auch wieder regeneriere und im Rennen auf meine Stärken vertraue.

 

3. Die Lieblingsbootsklasse?

Kommt immer darauf an, welches Boot am besten läuft ...

 

4. Das Ziel für die fünfte WM in Posen (Polen)?

Auf jeden Fall meine erste Medaille bei einer U23-WM!

 

5. Was gibt es im Leben außer Rudern?

Neben dem Rudern verbringe ich die meiste Zeit mit meinem Psychologiestudium in der Uni und mit meiner Freundin.


Rückblick DJM

Athletenprofil

Download
Erfolge
Athletenprofil_Johannes_Lotz_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.2 MB

U23-WM 2018

www.worldrowing.com
www.worldrowing.com


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

sportnews

Leitlinien Rudersport und Templates für Regattaveranstalter (Di, 29 Sep 2020)
>> mehr lesen

Carlotta Nwajide regt rassismuskritische Arbeit in den Sportverbänden an (Mon, 28 Sep 2020)
>> mehr lesen

Gemeinsame Sitzung von Präsidium und Länderrat in Hannover (Mon, 28 Sep 2020)
>> mehr lesen

Trainer C September 2020 (Fri, 25 Sep 2020)
>> mehr lesen

World Rowing

Facebook-Posts (Button klicken!)

Sportdeutschland

Facebook-Posts (Button klicken!)