· 

Polen, Italien, Spanien: U23 macht sich fit fürs Jahr 2019

Skullen statt Skaten

Lotz, Finger, Junge reisen am 25. Januar nach Sabaudia

Johannes Lotz wechselt von der Loipe aufs Wasser: Gemeinsam mit Anton Finger (Berlin) und David Junge (Potsdam) wird bis zum 3. Februar in Sabaudia trainiert. Foto: privat
Johannes Lotz wechselt von der Loipe aufs Wasser: Gemeinsam mit Anton Finger (Berlin) und David Junge (Potsdam) wird bis zum 3. Februar in Sabaudia trainiert. Foto: privat

Nach dem fünftägigen Langlauf-Kurzprogramm Mitte Januar in Polen schickt Olympiastützpunkt-Trainer Alexander Schmidt (Berlin) ein U23-Trio für zehn Tage ins Wassertrainingslager nach Italien. Vom 25. Januar bis 3. Februar spulen Johannes Lotz (Hanauer RG), Anton Finger (Berliner RC) und David Junge (RC Potsdam) die ersten Kilometer der neuen Rudersaison ab. Die Wetterprognose klingt gut: Zweistellige Temperaturen erwartet das kleine Männerteam in Sabaudia, hundert Kilometer südlich von Rom.

 

Vor kurzem hatte dort die U23-Riemendisziplin ihr Trainingslager beendet. Nun kommt reichlich Nachschub aus der Hauptstadt. Neben Lotz/Finger/Junge werden auch die A-Frauen Riemen und Skull sowie die schweren und leichten U23-Mädels vom Berliner Stützpunkt eifrig mitwirken.

 

„Wir wollen der Kältewelle in Deutschland und dem zugefrorenen Hohenzollernkanal entfliehen und die ersten Ruderkilometer im Jahr absolvieren“, blickt Lotz auf den Italien-Trip. „Wir gehen nur einmal am Tag rudern, um vor allem auch die Hände wieder ans Rudern zu gewöhnen. Ansonsten haben wir noch Mountainbikes mit und werden viel Krafttraining absolvieren.“

 

Auf Sabaudia folgt zwei Wochen später das zweite Wassertrainingslager im spanischen Mequinenza. Ende März steht die DRV-Kaderlangstrecke in Leipzig an und vom 12. bis 14. April geht es bei der Deutschen Kleinbootmeisterschaft in Köln für die U23-Starter unter anderem um eine gute Ausgangsposition für die Zusammensetzung des Nationalkaders 2019.

 

sl

Newsfeed

2000meter.de feiert 4. Geburtstag
>> mehr lesen

Ex-Weltklasseruderin Angela Schuster gestaltet den besonderen Preis für deutsche Sportidole
>> mehr lesen

U23-EM Duisburg | 5./6. September 2020
>> mehr lesen

U23-EM Duisburg | 5./6. September 2020
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

sportnews

RBL 2022: Alle Zeichen auf grün (Do, 19 Mai 2022)
>> mehr lesen

Das Schwedencamp nimmt Fahrt auf (Thu, 19 May 2022)
>> mehr lesen

Präsidiumssitzung in Essen (Wed, 18 May 2022)
>> mehr lesen

Premiere des Concept2-Ergathlons im September in Hamburg (Wed, 18 May 2022)
>> mehr lesen

World Rowing

Facebook-Posts (Button klicken!)

Sportdeutschland

Facebook-Posts (Button klicken!)